Custom-tailored PaaS

Metaways ist langjähriger Hosting-Partner von Spryker und darauf spezialisiert, die Anforderungen unserer Kunden in maßgeschneiderte Lösungen umzusetzen. Das custom-tailored PaaS von Metaways bietet volle Flexibilität und Dank unseres full managements mehr Freiraum für die Software-Entwicklung. Auf Wunsch erweitern wir unsere PaaS-Leistungen um zusätzliche managed Services für Web Protection (Web Application Firewall, Web-DDoS-Schutz, Bot-Mitigation) und CDN. Für ein Plus an Sicherheit, Performance und Stabilität.

Modulare E-Commerce-Lösung
mit Omnichannel-Fähigkeit

Spryker ist ein modular aufgebautes Commerce OS mit API-first-Ansatz. Mit unterschiedlichen Suites für B2C und B2B und über 700 Funktionsmodulen ist Spryker auf eine schnelle Realisierung diverser Geschäftsmodelle im E-Commerce ausgelegt. Durch den headless-Ansatz sind Frontend und Backend vollständig voneinander entkoppelt. Über die Spryker Glue APIs für Storefront und Backend können jede Art Frontend wie z.B. IoT, Mobile Apps, Voice oder Webshops und Backoffice-Funktionalitäten integriert werden. Diese modulare und entkoppelte Architektur erlaubt es Unternehmen, ihre E-Commerce-Plattform flexibel und skalierbar zu gestalten, indem sie nur die notwendigen Module verwenden und bei Bedarf neue hinzufügen können.

Modulare Architektur

Die Architektur von Spryker folgt dem Konzept der Service-Oriented Architecture (SOA), wobei die Backend- und Frontend-Komponenten voneinander entkoppelt sind. Im Backend wird Symfony verwendet. Die Anbindung an MySQL, MariaDB oder PostgreSQL erfolgt über Propel ORM. Für das Frontend setzt Spryker auf die JavaScript-Bibliotheken React und Vue.js. Zusätzlich bietet Spryker umfassende Unterstützung für das Caching mit Redis und Varnish sowie für die Suche mit Opensearch.

In einem PaaS bei Metaways übernehmen wir die Betriebsverantwortung für die integrierten Services. Ihre Entwickler können sich voll und ganz auf die Weiterentwicklung Ihrer Spryker-Applikation konzentrieren.

Metaways PaaS = Flexibilität

Entscheiden Sie sich für eine PaaS-Infrastruktur, die Ihren technischen Anforderungen an das Projekt, Ihrer Compliance und Ihrem Budget gerecht wird. Ob Sie die Kontrolle über Ihre Daten in einem unserer Rechenzentren am Standort Hamburg bevorzugen, die globale Ausrichtung und Skalierbarkeit der Amazon Web Services Cloud schätzen oder eine maßgeschneiderte Plattform-Lösung bei sich vor Ort benötigen – wir bieten Ihnen die passende Plattform.

Virtuelle Server oder Kubernetes

Das Metaways PaaS bietet nicht nur Flexibilität in der Infrastruktur, sondern auch in der Auswahl des Technologiekonzepts. Sie können wählen, ob Sie Ihre Workloads klassisch auf skalierbaren virtuellen Serverinstanzen in den gewünschten PROD- und NON-PROD-Umgebungen verarbeiten möchten oder ob Sie Kubernetes nutzen wollen, um die Compute-Ressourcen optimal zu nutzen, Anwendungen einfach bereitzustellen und zu skalieren, den Datenverkehr effizient zu verteilen und vieles mehr. Unabhängig von Ihrer Wahl übernehmen wir die Betriebsverantwortung für Systeme, Cluster und Services.

Deployment

Unabhängig vom gewählten Technologiekonzept unterstützen wir Ihr künftiges Deployment für Spryker mit einer geeigneten Deployment Pipeline für eine Git-basierte Software-Versionierung. Beim Deployment für Kubernetes gehen wir sogar noch einen Schritt weiter und stellen Ihnen die erforderlichen Skripte für die Erstellung der Container und das Deployment in den Customer Namespace des Clusters zur Verfügung. Das Deployment von Aktualisierungen und Anpassungen für die Container der Services in Ihrem Projekt, wie z.B. der Datenbank, Redis und Opensearch, erfolgt durch Metaways.

DevOps-Services

Mit unseren optionalen DevOps Services stellen wir gemeinsam mit Ihnen und Ihren technischen Dienstleistern den reibungslosen Betrieb Ihres Spryker-Systems sicher. Wir stehen Ihnen zur Seite, um Ihre individuellen Anforderungen an Ihr Betriebsprojekt zu verstehen und maßgeschneiderte CI/CD-Pipelines zu entwickeln, die automatisierte Tests und Zero-Downtime-Deployments ermöglichen. Dabei nutzen wir modernste Tools und bewährte Methoden, um Ihren Entwicklungsprozess zu optimieren und die Time-to-Market zu verkürzen.

Unser erfahrenes Team untersucht und löst Performance-Probleme in Ihrer Spryker-Anwendung, implementiert robuste Error-Tracking-Lösungen, um Fehler und Ausnahmen proaktiv zu überwachen und zu beheben und nimmt Analysen Ihrer Datenbank und Konfigurationen vor, um Engpässe zu beseitigen und die Leistung Ihrer Anwendung weiter zu steigern.

Für den Fall, dass Ihre Spryker-Applikation nicht von einem technischen Dienstleister betreut wird, sind Sie bei unseren Spryker-Devs in den besten Händen. Wir kümmern uns um alle Aspekte der Softwarepflege und Wartung Ihres Shopware-Systems, von der Durchführung kleinerer Anpassungen der Software über Fehlerbehebungen bis zum geregelten Update-Management. Entwicklungsprojekte und komplexere Aufgaben in der Dev-Betreuung sehen wir allerdings klar bei einem erfahrenen Spryker Solution Partner.

FAQ

Wieviel Erfahrung hat Metaways mit Spryker?

Metaways ist seit über fünf Jahren offizieller Hosting-Partner von Spryker. Über die Jahre haben wir diverse Plattformen in unterschiedlichsten Infrastrukturen realisiert. Unser Spryker-Know-how beschränkt sich nicht nur auf das betriebsspezifische Wissen. Unser eigenes Application-Team unterstützt unsere Kunden bei Bedarf auch im Application Support für Spryker.

Wie unterscheidet sich das Metaways PaaS vom offiziellen Spryker PaaS?

Das Metaways PaaS ist maßgeschneidert. Das Setup ist auf das jeweilige Spryker-Projekt abgestimmt und ermöglicht so auch ein individuelles Plattform-Design mit zusätzlichen Services und Applikationen, managed CDN und managed Web-Protection.

PaaS ohne Vendor Lock-In, geht das?

Ja – bei Metaways geht das. Wenn Sie sich für ein Metaways PaaS in der Cloud von Amazon Web Services oder künftig auch Azure entscheiden, nutzen wir für den Aufbau und den Betrieb der Spryker-Plattform gerne Ihr bestehendes Vertragsverhältnis mit dem Cloud-Anbieter. Die genutzten Cloud Services befinden sich in Ihrer Hoheit und in unserer Management-Verantwortung – so lange, wie Sie das wünschen.

Wie unterstützt Metaways mich im laufenden Kapazitäten- und Change Management?

Mit unserem Service-Management wird Ihr Metaways PaaS von einem persönlichen Service-Manager begleitet. Ihr Service-Manager koordiniert das Update- und Change-Management für Ihre Plattform, begleitet Ihre Elastizitätenplanung und erstellt Quartalsberichte für das Service- und SLA-Reporting. Gemeinsam mit den verantwortlichen System-Administratoren bildet der Service-Manager ein starkes Team in der Betreuung Ihrer Plattform und unserer Zusammenarbeit.

Wie gestaltet Metaways die Zusammenarbeit mit Agentur-Partnern?

Agenturen sind in nahezu allen unserer Betriebsprojekte ein wesentlicher Bestandteil. Sie übernehmen die Verantwortung für Anpassungen, Weiterentwicklung und Pflege von Spryker und sind bereits frühzeitig in das Kundenprojekt involviert. Die Planung, Abstimmung und Steuerung der Projektimplementierung erfolgt bei Metaways durch einen erfahrenen technischen Projektmanager. Im Betrieb setzen wir auf klare Verantwortlichkeiten, schnelle Reaktionszeiten und Transparenz. Dies erreichen wir u.a. durch eine individuell abgestimmte RACI-Matrix und einer kundeneigenen Ticket-Queue, in die alle Projektbeteiligten involviert sind. Zahlreiche unserer Betriebsprojekte kommen auf Empfehlung von Agenturen zustande.

Vorteile 

Hohe Flexibilität bei der Wahl der gewünschten Infrastruktur und des Technologiekonzepts

2x ISO 27001 zertifizierte Datacenter am Standort Hamburg für skalierbaren Shopware-Betrieb außerhalb der Public Cloud

Persönliche Ansprechpartner in der technischen Plattformbetreuung und im Service-Management

PaaS in der AWS mit Nutzung eines bestehenden Customer AWS Accounts

PaaS im Datacenter des Kunden

Bereitstellung einer Deployment Pipeline

Managed Services für CDN und Web-Protection

Deutsch- und englischsprachiger Support

Vereinbarung individueller Service Level (SLA)

Projekte

JUNGHEINRICH

Die Jungheinrich AG mit Stammsitz in Hamburg ist ein weltweit führender Lösungsanbieter in allen Fragen und Bereichen der Intralogistik. Seit mehr als 60 Jahren stehen dabei die Fragen und Wünsche der Kunden stets im Mittelpunkt.

GASTIVO

Gastivo hat es sich zum Ziel gesetzt, Gastronomen in ganz Deutschland zum perfekten Gastgeber zu machen. Als 360°-Plattform ist Gastivo der große Marktplatz für alle, die sich in der Gastronomie zuhause fühlen.

SONEPAR

Sonepar (zuvor: Winterhalter + Fenner) gehört zu den führenden Elektrogrosshändlern in der Schweiz. Marktentwicklungen verfolgen, Neuheiten und Trends aufspüren, Fachwissen weitergeben: Die Fachspezialisten aus den Teams Erneuerbare Energien, Licht sowie Datennetzwerke stehen den Kunden mit ihrer Projekterfahrung umfassend zur Seite – in den 14 Filialen und im Online-Shop.

GRIMME

Mit über 150 Maschinentypen bietet Grimme das umfangreichste und breiteste Produktprogramm in der Kartoffel-, Rüben- und Gemüsetechnik an. In der Gemüsetechnik bauen sowohl GRIMME als auch das Tochterunternehmen ASA-LIFT eine Vielzahl innovativer Maschinen rund um die Ernte von Zwiebeln, Rote Bete, Möhren, Porree, Schnittlauch, Sellerie, Fenchel, Erbsen, Kopfsalat, etc.

FARMTIGER

FarmTiger ist ein junges, rasant wachsendes Unternehmen mit Sitz in Konstanz, das Landwirten über eine B2B-Online-Plattform ein umfangreiches Sortiment an landwirtschaftlichen Betriebs- und Produktionsmitteln für Hof, Tierhaltung und Ackerbau anbietet. FarmTiger begeistert tausende Landwirte durch riesige Produktauswahl und unkomplizierter Online-Bestellung zum besten Preis.

Metaways
Infosystems
GmbH

Adresse

Pickhuben 2
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon

+49 40 31 70 31-0