Kubernetes-Cluster bei Metaways

 

„Kubernetes-Cluster sind aktuell in aller Munde und werden eine immer wichtigere Rolle beim Betrieb von IT Systemen spielen.“, sagt Torsten Romahn, Teamleiter Pre-Sales und Projektmanagement bei Metaways.

Kubernetes bei Metaways
„Kubernetes eröffnet Entwicklern ganz neue Möglichkeiten“, ergänzt Cornelius Weiss, Teamleiter Software Engineering, „und ist in seiner Vielseitigkeit und Flexibilität sehr spannend, in seiner Komplexität aber auch mitunter herausfordernd.“

Für Software-Hersteller liegen die Vorteile von Kubernetes schnell auf der Hand: Durch die Nutzung von standardisierten APIs lässt sich Infrastructure as Code umsetzen, ohne dass man sich dabei auf einen bestimmten Anbieter festlegen muss. Wenn das Rezept zur Orchestrierung der einzelnen Container einmal steht und angelegt ist, lässt sich die Workload auf Kubernetes-Clustern verschiedener Plattformen einsetzen, sei es in einer der großen Public Clouds wie AWS oder bei einem klassischen Hoster wie Metaways.

Interessant ist dabei auch der DevOps-Ansatz, wodurch Infrastrukturen wie Loadbalancing oder Storage direkt vom Software-Hersteller beeinflusst und für die Anwendungen freigegeben werden können. Cornelius Weiss: „Gerade in agilen Projekten kann das einen Zeitvorteil mit sich bringen. Und auch hinsichtlich Deployment und Continuous Delivery sind Kubernetes-Cluster gut gerüstet.“

Ein Hosting von Kubernetes-Clustern bei Metaways bringt weitere Vorteile mit sich. Gerade wenn Sie ihr Projekt auf Servern in Deutschland wissen möchten und sich in Sachen DSGVO-Konformität nicht auf US-Unternehmen verlassen möchten, sind Sie bei uns genau richtig.

Und natürlich profitieren Sie auch beim Hosting von Kubernetes-Clustern von Metaways’ Beratungskompetenz und individuellem Ansatz. Wenn Sie Unterstützung benötigen, müssen Sie nicht darauf hoffen, dass bei einem der Big-3-Hyperscaler gerade jemand Interesse an Ihrem Problem zeigt, sondern Ihnen steht Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Seite und wenn es irgendwo hakt, kann auch das Metaways DevOps mit unseren Software-Entwicklern helfen. Die Kommunikation auf Augenhöhe gepaart mit technischer Kompetenz kann schnell zum entscheidenden Vorteil für den Betrieb Ihrer Anwendungen werden, vor allem wenn Sie gerade die ersten Schritte in der Kubernetes-Welt machen. Sie können auch die Betriebsverantwortung einzelner Services an Metaways auslagern, wie beispielsweise alles rund um Datenbanken oder andere Standard-Dienste, die in Zukunft direkt in Ihrem eigenen Cluster mitlaufen können.

Darüber hinaus mag Kubernetes noch so praktisch sein, es eignet sich nicht für alle Projekte, schon alleine, weil es in der Entwicklung und auch im Betrieb teurer als herkömmliche Infrastruktur ist. „Auch hier profitieren unsere Kunden von unserer Beratungskompetenz,“ erklärt Torsten Romahn, „und zusätzlich hilft unsere im Vergleich zu einigen Hyperscalern sehr transparente Kostenstruktur, Risiken und Chancen beim Einsatz von Kubernetes-Clustern zu bewerten.“

Die Zukunft gehört sicherlich den Container-Technologien und Kubernetes ist ein wichtiger Baustein, für ein stabiles Fundament können Sie dabei auf Metaways bauen – auf Augenhöhe, persönlich und individuell.

Metaways
Infosystems
GmbH

Adresse

Pickhuben 2
20457 Hamburg
Deutschland

Telefon

+49 40 31 70 31-0